Infranomic Slim-Line Glas Infrarotheizung weiss, glänzend

Neuer Artikel

Slim-Line steht für rahmenlose Eleganz. Das schlichte und zugleich hochmoderne Design dieser Baureihe fügt sich je nach Ausführung entweder dezent in Ihr Wohnumfeld ein, oder setzt optische Highlights, ohne sofort als Heizung erkannt zu werden.

Mehr Infos

425,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Die Standardausführung ist eine weiße oder schwarze Sicherheitsglasfront mit pulverbeschichteter Metallrückwand.
Die darüber hinausgehenden Variationsmöglichkeiten bei der optischen Ausführung sind nahezu grenzenlos. Ob als Spiegel, einfarbig in fast jeder beliebigen RAL Farbe oder mit Motivdruck bis hin zu eigenen Wunschmotiven ist alles möglich.

Front: Weiß emaillierte - Sicherheitsglasplatte
Rückseite: pulverbeschichtete Metallrückwand (kleiner als die Glasplatte).
Netzkabel mit Stecker: ca. 180cm
Der Glasheizkörper ist vom TÜV Süd für spritzwassergeschützt befunden worden und ist problemlos für den Einsatz im Badezimmer geeignet(IPX 4).
Das Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten. Das Element ist für die Montage an einer Wand vorgesehen.

In folgender Ausführung erhältlich:

 250 Watt    900x350mm
 320 Watt  1200x350mm
 400 Watt    700x600mm

 500 Watt    900x600mm
 500 Watt  1300x400mm

 600 Watt  1100x600mm
 700 Watt  1200x600mm
 900 Watt  1400x600mm

Unsere Infrarotheizungen sind serienmäßig mit einem Schuko Stecker ausgestattet und besitzen kein eingebautes Thermostat.

Das hat zum einen den Grund, dass ein eingebautes Thermostat die Raumtemperatur nicht richtig messen könnte, wenn es direkt im Gerät sitzt.
Es benötigt immer einen gewissen Abstand zum Heizgerät, damit die Steuerung und Regelung einwandfrei funktioniert.

Zum anderen werden Infrarotheizungen werksseitig immer ohne Thermostat (und sonstige elektronische Teile, Regler oder Schalter) hergestellt, da elektronische Bauteile meist eine geringere Lebensdauer haben als das Heizgerät selbst.
Würden elektronische Teile ausfallen, dann würde die gesamte Heizung nicht mehr funktionieren, obwohl das Gerät selbst noch intakt ist.

Außerdem hat jeder Besitzer eines Infrarotpaneels andere Ansprüche an seine Heizung.

Wir empfehlen auf jeden Fall die Regelung über ein Thermostat.

Dies bringt Vorteile in der Einsparung von wertvoller Energie sowie
einen großen Komfortgewinn.

Finden Sie hier Ihre passende individuelle Regelmöglichkeit, um Ihre Infrarotheizung komfortabel bedienen zu können.

Videopräsentation:

Zubehör

Download

Montageanleitung Glasheizkörper

Hier finden Sie die aktuelle Montage- und Betriebsanleitung unserer Glasheizkörper

Download (1.36M)

Datenblatt Glasheizkörper

Hier finden Sie das technische Datenblatt für Infranomic Glasheizkörper

Download (108.38k)