Exclusiv Infrarot Deckenelemente Vergrößern

HTI Steel Line Performance Infrarotheizkörper gravelly snow

Neuer Artikel

Performance - Die Infrarotheizung mit einer speziellen beidseitigen Oberflächenbehandlung

Mehr Infos

321,37 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Aufbauend  auf  einem  verzinkten  Stahlblechgehäuse  ist  die  Frontplatte  dieses  IR-Paneels mit einer speziellen beidseitigen Oberflächenbehandlung versehen. Die  innere  Thermoquarzbeschichtung  sichert eine  maximale  Wärmeabsorption  (Wärmeaufnahme) aus der Wärmequelle und die äußere Thermocrystalbeschichtung auf Siliziumkristallbasis erhöht deutlich die Wirksamkeit der Wärmeemission (Wärmeausstrahlung). Die optisch ansprechende körnige Oberfläche des Paneels ist ein Mitgrund für die hohe Abstrahlfähigkeit. Im Inneren der Platte befindet sich eine Wärmeisolierung aus Mineralwolle, welche eine Wärmeabwanderung durch die Rückseite der Platte verhindert und so die Strahlungswirksamkeit bzw. den Strahlungswirkungsgrad erhöht.
Mit wasserlöslicher Farbe auf acrylbasis bemalbar.

Technische Daten:

Farbe: RAL 9016 matt
Spannung: 230 Volt
Leistung: 190 bis 1050 Watt
Schutzklasse: IP 44
Anschlußleitung: 2 Meter und Schukostecker
Nicht abdecken und Schutzabstände einhalten
Anwendung: Aufputzmontage an der Decke


In folgenden Ausführungen erhältlich:

 190 Watt  592x320x25mm  3,2kg
 300 Watt  592x592x25mm  5,0kg
 400 Watt 1500x320x25mm  7,6kg
 450 Watt  892x592x25mm   8,2kg
 675 Watt 1192x592x25mm 10,9kg
 890 Watt 1500x592x25mm 13,2kg
1050 Watt 1500x700x25mm 15,0kg

Unsere Infrarotheizungen sind serienmäßig mit einem Schuko Stecker ausgestattet und besitzen kein eingebautes Thermostat.

Das hat zum einen den Grund, dass ein eingebautes Thermostat die Raumtemperatur nicht richtig messen könnte, wenn es direkt im Gerät sitzt.
Es benötigt immer einen gewissen Abstand zum Heizgerät, damit die Steuerung und Regelung einwandfrei funktioniert.

Zum anderen werden Infrarotheizungen werksseitig immer ohne Thermostat (und sonstige elektronische Teile, Regler oder Schalter) hergestellt, da elektronische Bauteile meist eine geringere Lebensdauer haben als das Heizgerät selbst.
Würden elektronische Teile ausfallen, dann würde die gesamte Heizung nicht mehr funktionieren, obwohl das Gerät selbst noch intakt ist.

Außerdem hat jeder Besitzer eines Infrarotpaneels andere Ansprüche an seine Heizung.

Wir empfehlen auf jeden Fall die Regelung über ein Thermostat.

Dies bringt Vorteile in der Einsparung von wertvoller Energie sowie
einen großen Komfortgewinn.

Finden Sie hier Ihre passende individuelle Regelmöglichkeit, um Ihre Infrarotheizung komfortabel bedienen zu können.

Die Paneele werden produziert nach zertifiziertem Qualitätsmanagement ISO 9001:2008.
Die Paneele  erfüllen  in  Bezug  auf  Elektrosmog  nicht  nur  die gesetztlichen  Grenzwerte, 
sondern  halten  auch  die  deutlich  darunter liegenden baubiologischen Richtwerte für Schlafräume ein.

Zubehör

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Download

Datenblatt Performance

Datenblatt Performance gravelly snow

Download (813.23k)